• Grundeinstellungen, wo zu finden?


    Hallo!
    Ich habe nun mal Antergos installiert und bin eigentlich recht happy damit.
    Ich suche jedoch die Grundeinstellungen wie zB Schriftarten oder so etwas wie Themes. Denn die Schrift, ob nun in den Programmen, in den Menüs, oder im Browser, sieht aus, wie durch den Kakao gezogen.
    Auch sind orange Ordner nicht so wirklich mein Fall.
    Kann man das irgendwo ändern?
    Ich nutze Antergos mit Gnome.
    Gruß!

  • Ich habe nun das Gnome-Tweak-Tool gefunden. Damit kann ich ja schon Einiges anstellen.
    Die Schriftarten kann ich zwar ändern, aber sie sehen noch immer scheusslich aus.
    Kann ich irgendwie etwas an der Grafik drehen?

  • Hallo,
    die Schriften kannst Du im Programm “Optimierungen”, unter “Schriften” einstellen.
    Die Themes kannst Du ebenfalls in dem Programm, unter “Erscheinungsbild” ändern.
    Ich hoffe es hilft Dir weiter.

  • Es gibt die “Optimierung tool” und “Einstellungen” einfach eintippen.

  • Danke für Eure Hilfe, aber grafiktechnisch ändert sich da nichts.
    Zwar werden Schriften und Designs geändert, aber alles was mit Schriften zu tun hat, sieht aus wie auf einer Baustelle. Unmöglich, damit zu arbeiten.
    In allen Browsern ist die Schrift der Lesezeichenleiste riesig, und in Dokumenten geradezu unleserlich.
    Das muss irgendetwas mit der Grafik zu tun haben.
    Habt Ihr eine Idee?!
    Beispiel

  • @hicsuntleon said in Grundeinstellungen, wo zu finden?:

    sieht aus wie auf einer Baustelle

    Da gebe ich dir recht!⛑

    Das kann an verschiedenen Einstellungen liegen:

    • Bildschirmauflösung stimmt nicht mit der Auflösung des Bildschirmes überein :
      –> System Einstellungen --> Geräte --> Monitor (ganz unten)
    • DPI / hinting Einstellungen der Schrift:
      Unter den Schriften Einstellungen hinting auf mittel stellen und Richtung auf RGB
    • Schrifttyp: Beste Ergebnisse für den GNOME Desktop bekommst du mit Droid Sans Regular und 10 pt
      dazu Paket ttf-droid installieren: sudo pacman -S ttf-droid
    • Grafikkarte ist eine neue Nvidia Karte:
      Standard installiert werden hier die open-source Treiber (nouveau) die machen bei neueren Karten aber oft
      Probleme da hilft es die Treiber von Nvidia zu nehmen:
      sudo pacman -S nvidia-installer
      sudo nvidia-installer -f
      

    Aber dazu vorher checken welche Karte/Chip du verbaut hast:

    inxi -Fxxc0 | curl -F [email protected] https://ptpb.pw/?u=1
    

    und die URL die das ausspuckt hier posten 😉

    Die Schrift für den Titel von Fenstern ändert sich nur mit dem Thema das gewählt ist.

    [updates once a week] = [90% less problems]
    antergos:_rescue
    how to add system logs:
    wget http://bit.ly/2GCG9k2 && sh 2GCG9k2
    :handshake: donate antergos

  • Hallo Joe!
    Deine Tipps laufen leider ins Leere. Keiner davon hat auch nur den Hauch einer Änderung.
    Noch ein Hinweis von mir: Nach der Installation war alles ok. Erst als Updates & Co installiert wurden, kam das Problem.
    Hier der Link den Du benötigst: https://ptpb.pw/t3v4
    Und mal Danke an alle, für die Mühe!

  • eventuell hilft es den intel Treiber für die Grafik zu installieren:

    sudo pacman -S xf86-video-intel

    Der is so weit ich weiss nicht standard mäßig installiert, kann bei deinem ATOM aber helfen.

    [updates once a week] = [90% less problems]
    antergos:_rescue
    how to add system logs:
    wget http://bit.ly/2GCG9k2 && sh 2GCG9k2
    :handshake: donate antergos

  • wenn das nicht hilft kann es sein das beim updaten irgendwas schief gelaufen ist und Pakete fehlen.
    Dazu müsste ich logs sehen:

    wget http://bit.ly/2GCG9k2 && sh 2GCG9k2
    

    [updates once a week] = [90% less problems]
    antergos:_rescue
    how to add system logs:
    wget http://bit.ly/2GCG9k2 && sh 2GCG9k2
    :handshake: donate antergos

  • Der Treiber hat leider auch nichts gebracht.
    Das ist mir jetzt auch viel zu viel Gefrickel, denn ich muss produktiv arbeiten, und habe absolut keine Zeit für etliche Versuche. Schade!
    Ich bin wieder auf Mint 18, und da läuft alles.
    Ein dickes DANKE für die wirklich geniale Hilfe. Da können sich viele Foren eine Scheibe von abschneiden!
    Und sobald ein neuer Compi im Haus ist, kriegt Antergos eine zweite Chance. Denn die hat sie definitiv verdient.

finden1 Posts 10Views 487
Log in to reply
Bloom Email Optin Plugin

Looks like your connection to Antergos Community Forum was lost, please wait while we try to reconnect.