• Brother HL3142CW


    Hallo,
    ich nutze Linux in unterschiedlichen Distributionen schon seit ca. 12 Jahren. Momentan mint. Mein studierender Sohn machte mich auf Antergos aufmerksam. Wird zu Testzwecken unter VirtualBox betrieben, bis eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Nun habe ich natürlich bestimmte Anforderungen an eine Linux-Distribution z.B. Multimedia, wurde hier erfüllt, auch mit Hilfe von meinem Sohn und Auer, kannte ich noch nicht.
    Nun zu meinem wirklichen Problem. Ich möchte natürlich meinen neuen 4-Farblaser Drucker mittels CUPs benutzen. Das Problem ist: der Drucker wird Mittels der *.ppd Datei richtig erkannt, aber es ist kein Druck möglich da die mitgelieferte “cupswrapperhl3142cw” für Debian geschrieben ist.
    Meine englisch Kenntnisse sind eher gering, also kann ich ich einem reinen englisch sprachigen Forum meine Antwort nicht richtig formulieren geschweige denn die Antwort verstehen. Googleübersetzer ist Mist.
    Hatte jemand eine Idee oder kann den englisch / deuten Teil übernehmen? Für mich wäre es Schade wenn für mich Antergos wegen unüberwindlichen Druckerproblemen scheitern würde.
    Gruß Kanow58

  • @kanow58
    Hallo, versuche mal so:
    Installiere das paket foomatic-db, und nimm die ppd über das Drucker-Tool daraus. Vielleicht vom hl3150 oder hl3170. Mein Brother Drucker läuft meines wissens auch mit einer ppd einer anderen Typenbezeichnung

  • Hallo mario,
    die Treiber Hl3150 und hl3170 sind in diesem Paket nicht vorhanden. Ansonsten läuft es immer auf Verbindunsproblem oder falsche Konfiguration hinaus.

  • habs gesehen, den gibts im AUR:
    yaourt brother-hl3150cdw

    Ansonsten gibt es hier eine Anleitung, wie man die debian Pakete verwendet
    https://wiki.archlinux.de/title/Brother-Drucker

  • do you try to use this driver from AUR?

    yaourt -S brother-hl3140cw
    

    Other way is to download the drivers from brother Webside:

    http://support.brother.com
    and:

    From Arch WIKI:
    Install the rpmextract package, and extract both rpm packages using rpmextract

    Extracting both files will create a var and a usr directory - move the contents of both directories into the corresponding root directories.

    Run the cups wrapper file in /opt/brother/Printers/hl3142cw/cupswrapper

    This should automatically install and configure your brother printer.

    [updates once a week] = [90% less problems]
    [Li{u}n//u//{i}x] since 1988 - overcoming failure means success
    http://kamprad.net/howto-installing-antergos/
    https://forum.antergos.com/topic/1883/how-to-include-system-logs-when-asking-for-help

brother11 cups not workin2 Posts 5Views 461
Log in to reply