• Light-Locker macht Mist - bin immer automatisch abgemeldet


    Hallo,

    nachdem nun Gnome auf dem aktuellen Stand ist, gibts andere kleine Probleme. Leider.

    Ich werde immer automatisch abgemeldet. Obwohl ich das in Light-Locker komplett ausgeschalten habe. Nach anmelden ist dann dann das “Ausschaltfenster” fehlerhaft. Erst nachdem ich mich selbst nochmal ab- und angemeldet habe ist das wieder vollständig. Jetzt aktuell kann ich sogar nichts mehr abmelden oder neustarten über den Desktop. Hin und wieder ist auch die Lautstärke plötzlich stumm geschalten. Der Rechner wird über nomaschine Remote bedient.

    Gibts dafür Abhilfe?

    Bild Text

    Bild Text

  • Standard LightDM oder GDM ?

  • @joekamprad lightdm i gues :)

  • Wie bekomme ich das raus?
    Wo muss ich nachschauen?

  • Wenn ich mich abmelde und neu anmelde und vorher in die Einstellungen schaue, dann steht zur Wahl
    Gnome
    Gnome Classic
    Gnome unter Xorg
    Kodi

    Wobei “Gnome unter Xorg” vorausgewählt ist:
    Sollte hier nicht “Gnome” ausgewählt" sein?

    Falls euch das weiterhilft.
    Wegen eurer Frage. Installiert ist übrigens beides. GDM und lightDM.

  • systemctl status gdm
    

    Zum Wechseln des loginmanagers:

    sudo systemctl -f lightdm
    sudo systemctl reboot
    

    Oder eben anders rum… dann gdm und lightdm tauschen…

    Kann auch sein das Gnome Erweiterungen das Problem verursachen.

    Da lightlocker ein tool für lightdm ist geht das natürlich nicht wenn gdm läuft.
    Die lock Einstellungen für GDM musst du über das gnome-control-center machen.
    Das würde ich zu aller erst probieren.

  • Hallo,

    laut der Statusabfrage ist GDM aktiv.

    gdm.service - GNOME Display Manager
       Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/gdm.service; enabled; vendor preset:>
       Active: active (running) since Wed 2019-04-03 14:35:12 CEST; 2min 8s ago
     Main PID: 481 (gdm)
        Tasks: 3 (limit: 4915)
       Memory: 6.2M
       CGroup: /system.slice/gdm.service
               └─481 /usr/bin/gdm
    
    Apr 03 14:35:12 i5-4570 systemd[1]: Starting GNOME Display Manager...
    Apr 03 14:35:12 i5-4570 systemd[1]: Started GNOME Display Manager.
    Apr 03 14:35:13 i5-4570 gdm[481]: accountsservice: Could not get current seat: >
    Apr 03 14:35:13 i5-4570 gdm-autologin][549]: accountsservice: Could not get cur>
    Apr 03 14:35:13 i5-4570 gdm-autologin][549]: gkr-pam: no password is available >
    Apr 03 14:35:13 i5-4570 gdm-autologin][549]: pam_unix(gdm-autologin:session): s>
    

    und lightdm ist nicht aktiv

    $ systemctl status lightdm
    ● lightdm.service - Light Display Manager
       Loaded: loaded (/usr/lib/systemd/system/lightdm.service; disabled; vendor preset: disabled)
       Active: inactive (dead)
         Docs: man:lightdm(1)
    

    Habe mir dann die Einstellungen nochmal genauer angeschauen, dass man durch Pfeil drücken tiefer reinkommt blieb mir bisher verborgen, habe die Bildschirmsperre abgeschalten, mal sehen ob das jetzt wirkt.

    Danke.

    Nochmal zur Anmeldeauswahl. Was passiert wenn ich von “Gnome unter Xorg” auf “Gnome” Wechsel? Was ist wirklich Standard? Kann eine Softwareinstallation das verstellt haben?

  • Der Eintrag GNOME startet GNOME mit Wayland wenn das klappt sonst wird die Session auch mit Xorg gestartet.
    GNOME Xorg explizit eine GNOME xorg session…

  • aha. Hätte das irgendwelche Vorteile mit Wayland? Außer das ich gelesen habe das das der neue Anzeige/Fenster Standard ist.

    Edit:
    wenn ich nur den Bildschirmschoner aktiviere, dann habe ich wieder Zufallsgesteuert ein fehlerhaftes Fenster oben rechts inkl. abgeschalteten Ton. Irgendwie nicht normal finde ich. Ideen?

  • pacman -Qs gnome-shell-extension
    ls ~/.local/share/gnome-shell/extensions

    extensions installiert?

  • Hallo,

    das Verzeichnis existiert nicht. Wenn ich im Dateimanager nachschaue gehts nur bis: home/.local/share/gnome-shell

    Schau ich nach was mit dem Namen installiert ist, bekomme ich das zu Gesicht. Laut dem wäre es installiert?
    Bild Text

    $ pacman -Qs gnome-shell

    local/gnome-shell 1:3.32.0+46+gfea019277-1 (gnome)
        Next generation desktop shell
    local/gnome-shell-extension-dash-to-dock-git 66.r1.g94becd3-1
        move the dash out of the overview transforming it in a dock
    local/gnome-shell-extension-status-menu-buttons 0.3-2
        Adds a hibernate, suspend, & lock button to the status menu.
    local/gnome-shell-extensions 3.32.0-1 (gnome)
        Extensions for GNOME shell, including classic mode
    

    $ pacman -Qs gnome-shell-extension

    local/gnome-shell-extension-dash-to-dock-git 66.r1.g94becd3-1
        move the dash out of the overview transforming it in a dock
    local/gnome-shell-extension-status-menu-buttons 0.3-2
        Adds a hibernate, suspend, & lock button to the status menu.
    local/gnome-shell-extensions 3.32.0-1 (gnome)
        Extensions for GNOME shell, including classic mode
    

    Hilft das?

  • @ArchiBald said in Light-Locker macht Mist - bin immer automatisch abgemeldet:

    gnome-shell-extension-dash-to-dock-git

    ist nicht nötig, da das Paket von Antergos aktualisiert wurde:
    sudo pacman -S gnome-shell-extension-dash-to-dock

    Ja das das Verzeichnis leer ist ist richtig, dadurch kann ich sehen das du keine extensions über das Webinterface installiert hast/hattest.

    Lass mich einfach mal sehen was so an Warnungen und Fehlern ausgegeben wird:

    lspci > log.txt && lsusb >> log.txt && echo -------------- >> log.txt && dmesg -rl warn,err,crit >> log.txt && echo ------------- >> log.txt && journalctl -b -0 >> log.txt &&  cat log.txt | curl -F 'f:1=<-' ix.io
    
  • Hallo,

    dash to dock habe ich soeben ausgetauscht.
    Rechner besteht nur aus
    Asus H87M-Pro
    i5-4570
    8GB RAM
    SSD+HD

    Wenn mir jemand sagt wie ich eine Datei an den Beitrag hängen kann, könnt ihr das log File einsehen. Zum Code einbetten ist es zu lang.

  • @ArchiBald
    Bitte benutzen Sie die letzte Zeile von Joes neuestem Beitrag. Sie können die zurückgegebene URL zeigen.
    Funktioniert es nicht für dich?

  • Die Methode ist mir neu, coole Sache. 👍
    Link lspci

    Übrigens Manuel, du darfst ruhig Du zu mir sagen. ☺
    Ich weiß das es für nicht Deutsche schwer ist zu unterscheiden wann man Sie und wann Du sagt. In Foren sage ich generell Du. Wenn das jemand nicht möchte der meldet sich schon. Habs bisher nur einmal erlebt.

  • @ArchiBald
    OK danke. Meine Entschuldigung ist, ich muss Google Translator verwenden… Ich kann selbst etwas auf Deutsch schreiben, aber nicht sehr gut. Ich habe vor allem Schwierigkeiten mit der deutschen Grammatik.

  • Hallo,

    merkt man nicht wirklich. Spricht für den Translater bzw. für dich. Ich nutze umgekehrt auch gern DeppL. Deswegen freue ich mich das man hier deutsch schreiben darf. Dann muss ich mich weniger anstrengen. Mein englisch wäre sonst grauenhaft. ☺

  • Ich benutze das Grammarly addon in Vivaldi … https://app.grammarly.com/apps
    Nicht für Deutsch das kann hier jeder, aber um Englisch zu lernen ganz gut, da es direkt im Browser arbeitet Fehler kennzeichnet und Korrekturen anbietet…

  • die logs geben nicht wirklich relevante Fehler aus …

     /usr/lib/gdm-x-session[569]: The XKEYBOARD keymap compiler (xkbcomp) reports:
     /usr/lib/gdm-x-session[569]: > Warning:          Unsupported high keycode 372 for name <I372> ignored
     /usr/lib/gdm-x-session[569]: >                   X11 cannot support keycodes above 255.
     /usr/lib/gdm-x-session[569]: >                   This warning only shows for the first high keycode.
     /usr/lib/gdm-x-session[569]: > Internal error:   Could not resolve keysym XF86MonBrightnessCycle
     /usr/lib/gdm-x-session[569]: Errors from xkbcomp are not fatal to the X server
    ###
    gsd-xsettings[788]: Failed to get current display configuration state: GDBus.Error:org.freedesktop.DBus.Error.NameHasNoOwner: Name "org.gnome.Mutter.DisplayConfig" does not exist
    ###
    gnome-shell[620]: g_environ_setenv: assertion 'value != NULL' failed
    

    das könnte Auskunft geben:

    loginctl  session-status | curl -F 'f:1=<-' ix.io
    

    es gab gestern und heute aber 2 “mutter” updates, also erstmal updaten und dann weiter gucken.

    und um zu sehen ob GDM das Problem ist einfach mal zu lightdm umschalten:

    sudo systemctl -f lightdm
    sudo systemctl reboot
    

    sollte das nichts bringen zurück zu GDM

    sudo systemctl -f gdm
    sudo systemctl reboot
    

    wenn kein X-Server startet einfach mit der Tastenkombi [Strg+Alt+F2] ins TTY2 wechseln anmelden und dort die Befehle ausführen…

  • Hallo,

    grammarly probiere ich aus.
    Das Fensterproblem beobachte ich auch. Die Updates sind schon eingespielt.
    Ich danke euch beiden erstmal ganz toll.
    Man hört sich. ✋

    log Text

light-locker5 bin4 mist1 macht1 Posts 22Views 164
Log in to reply
Bloom Email Optin Plugin

Looks like your connection to Antergos Community Forum was lost, please wait while we try to reconnect.